Datum:  07.11.2022
Standort: 

Kassel Waldau, DE

Unternehmen:  HÜBNER

 

Starten Sie Ihre Erfolgsgeschichte – bei HÜBNER!

 

Mehr als 3.500 Menschen und ihre Geschichten: Das ist die HÜBNER-Gruppe. Wir sind ein Familien­unter­nehmen, das als weltweiter Systemanbieter für die unterschiedlichsten Branchen tätig ist. Die Begeisterung für Neues ist es, die unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter antreibt – und sie trifft bei uns auf starke Verbunden­heit und Verlässlichkeit. Das ist der Stoff, aus dem Erfolgsgeschichten sind. Schreiben Sie daran mit! Nutzen Sie Ihr Ingenieurwissen und entwickeln Sie in unserem Team die Zukunft – mit Produkten und Anwendungen, die gestern noch undenkbar schienen. Und hier fängt unsere gemeinsame Geschichte an: im vielfältigen HÜBNER-Team als

 

Global Process Coordinator (m/w/d)

 

im Bereich Global Production Management am Standort Kassel Waldau für die HÜBNER GmbH & Co. KG

 

 

 

So schreiben Sie bei uns Geschichte:

 

  • Unser Global Process Owner definiert die Prozesse unserer Faltenbalg-Produktion – und Sie stellen sicher, dass diese in den weltweiten HÜBNER-Standorten fachgerecht dokumentiert, kommuniziert und umgesetzt werden.
  • Dafür erstellen und koordinieren Sie akkurate Trainings- und Qualifizierungspläne für unsere „Local Experts“ und Produktionsmitarbeitenden.
  • Dies macht Sie zur ersten Ansprechperson bei Unterstützungsanfragen sowie bei Anliegen zu Verlagerungen und Lokalisierungen.
  • Sie sehen was von der Welt: Denn Sie nehmen Prozessaudits an den jeweiligen Standorten vor, validieren deren Fertigungsfähigkeiten via Soll-Ist-Abgleich mit SPP und bringen die Weiterentwicklung der entsprechenden Werkzeuge und Instrumente voran.
  • Die Prozessperformance haben Sie natürlich immer Blick. Und sollte es mal zu Abweichungen kommen, leiten Sie umsichtig die erforderlichen Optimierungsmaßnahmen ein.

 

Ihre bisherige Geschichte:

 

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium (z. B. Maschinenbau, Elektro-/Fahrzeugtechnik o.Ä.) oder eine Weiterbildung zum/zur Techniker/-in, gerne mit Facharbeiterausbildung
  • Methodisches Know-how in Ursachenanalyse und Prozessanalyse/-Dokumentation sowie idealerweise LEAN-Erfahrung
  • Bereitschaft zu regelmäßigen internationalen Geschäftsreisen (ca. 20 %)
  • Sehr gutes Deutsch, Englisch und Routine mit MS Office
  • Und persönlich? Da freuen wir uns auf Ihr empathisches, aufgeschlossenes Wesen, mit dem Sie grenzübergreifende Projekte erfolgreich meistern, und auf Ihr großes Organisationstalent.

 

 

Ein Bestseller – Ihre Vorteile bei uns:

WEITERKOMMEN: Fachliche, methodische und Soft-Skill-bezogene Weiterbildungen ++ ZEIT: Flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub ++ SICHERHEIT: Attraktives Vergütungspaket inklusive betrieblicher Altersvorsorge und einer Erfolgsbeteiligung ++ ANKOMMEN: Jobticket, Fahrradleasing, Parkplätze, Unterstützung bei Umzug ++ GESUNDHEIT: Fitnessräume mit Trainerbetreuung, Gesundheitskurse und ein vielfältiges Angebot an Sportgruppen, kostenfreies Mittagessen sowie Obst und Mineralwasser

 

Und jetzt?

Erzählen Sie uns, wie es weitergeht – und schicken Sie uns Ihre Bewerbung ganz einfach online! Und verraten Sie uns bitte auch, wann Sie anfangen können und wie viel Sie verdienen möchten. Fragen beantwortet Ihnen Sandra Hofmann gerne unter Tel.: (+49) 561 998 1226.

Schreiben Sie mit uns eine Erfolgsgeschichte!